Geschichte

Die Kleine Humboldt Galerie (KHG) wurde bereits 1978 von Mitarbeiter:innen des Rechenzentrums der Humboldt-Universität zu Berlin und Berliner Künstler:innen gegründet

Mehr »
Ausstellungsraum mit Kunstobjekten

Philosophie

Die Kleine Humboldt Galerie (KHG) ist eine Initiative zur Konzeption und Realisierung von Ausstellungen an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie

Mehr »
Blick von Oben ins Atrium, Performende stehen in der Mitte, darum das Publikum.

Ausstellungs­orte

An der Allee Unter den Linden gelegen, umgeben von geschichtsträchtigen Bauten wie der Staatsoper, der Staatsbibliothek und dem Berliner Schloss,

Mehr »
Das KHG-Team sitzt in einem Pavillion auf dem Boden und bastelt mit viel Papier eine Collage.

Team

Die Kleine Humboldt Galerie (KHG) ist ein studentisches Kollektiv, das zeitgenössische Ausstellungen konzipiert und umsetzt. Seit 2009 besteht dieses Projekt

Mehr »
Part of Project Space Festival 23

KHG in einfacher Sprache

Die Kleine Humboldt Galerie (KHG)  ist eine Gruppe von Menschen. Die Gruppe organisiert zusammen Ausstellungen  an der Humboldt-Universität zu Berlin. Es

Mehr »
Personen sitzen und stehen auf einer Treppe vor einem alten, prunkvollen Gebäude.

Mach mit!

Projektraum, Ideen-Werkstatt, Ort für Austausch und Vernetzung – die Kleine Humboldt Galerie ist vieles und allen voran vor allem eines:

Mehr »
Nach oben scrollen