OPEN CALL

for English version please scroll down

Anlässlich des diesjährigen Ausstellungsfestivals unselect der Kleinen Humboldt Galerie, das vom 12. bis zum 21. Juli stattfindet und sich mit diversen Perspektiven auf das Thema Selektion auseinandersetzt, starten wir einen Open Call für den Performance-Abend am 12. Juli 2019. Die kuratorische Auswahl wird, anknüpfend an das Festivalthema, dem Zufall überlassen, wodurch die üblichen Selektionsmechanismen angefochten werden sollen. Der Call richtet sich an Berliner Künstler*innen, die in ihren Performances die Abgabe von Entscheidungsmacht an (über)natürliche Kräfte verhandeln.
Am Abend der Eröffnung des Festivals am 12. Juli werden von Sonnenuntergang bis Mitternacht 15 Performances, die aus den Einsendungen zufällig ausgewählt wurden, unter freiem Himmel gezeigt.
Der Ort wird mit der Teilnahmezusage bis zum 7. Juni 2019 bekannt gegeben. Welche der eingereichten performativen Arbeiten gezeigt werden, entscheidet ein Stichprobengenerator.
Die Kleine Humboldt Galerie bietet eine Plattform und sorgt für eine umfangreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die auch eine berlinweite Plakatkampagne beinhaltet. Als unabhängiger und gemeinnütziger Projektraum können wir keine Ausgaben wie Honorar-, Reise-, Unterkunfts-, Versicherungs- oder Produktionskosten, erstatten.

Bitte schickt folgende Informationen an opencall@kleinehumboldtgalerie.de:

- Vor- und Nachname des*r Teilnehmenden und Titel der Performance
- Beschreibung (max. 200 Wörter) des Ablaufs der Performance und Bezug zum Thema „Abgabe von Entscheidungsmacht an (über)natürliche Kräfte“ als PDF
- ggf. Link zur Webseite

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2019. Alle Beiträge können auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden. Einsendungen, die nicht fristgerecht eingereicht werden oder den formalen Kriterien nicht gerecht werden, können nicht berücksichtigt werden.
Wir freuen uns auf Eure Einsendungen!

Auf einen Blick

Datum: Fr, 12. Juli 2019 von 21:30-00:00 Uhr
Dauer: max. 30 Min pro Performance
Ort: Berlin-Mitte
Setting: draußen
Einschränkungen: kein Strom- und Wasseranschluss
Einsendeschluss: 31. Mai 2019

*Einsendungen, die gegen das Grundgesetz, das Strafrecht oder Landes-Immissionsschutzgesetz Berlin ((LImSchG) verstoßen werden nicht berücksichtigt

___________________________________________________________________________________

OPEN CALL

Kleine Humboldt Galerie is hosting a 9-day + 1 night exhibition festival from July 12-21, 2019. Titled unselect, it deals with various perspectives on selection. For a performance evening on July 12, we call Berlin-based artists whose performance practices deal with leaving decision making to (super)natural forces. The curatorial selection will be left to chance, referring to the festival topic of unselecting.
15 out of all submitted performance proposals will be chosen by a sample generator, and will be shown at the opening night on July 12, 2019. The performances will take place in the open air from sunset till midnight. The location will be announced upon participation approval. All participants will be informed by June 7 2019.
Kleine Humboldt Galerie offers a platform and provides press and public relations work, including a Berlin-wide poster and flyer campaign. Please note that as an independent and non-profit project space, we cannot reimburse fees, travel, accommodation, insurance or production costs.

Please send the following information to opencall@kleinehumboldtgalerie.de:

- First and last name and title of the performance
- Description (max 200 words) of the performance and link to the topic "Leaving decision making to (super)natural forces" as PDF
- Link to website
The deadline for submissions is May 31, 2019. Proposals can be submitted in German or English. Contributions not submitted on time or which do not meet the formal criteria cannot be considered.
We look forward to your submissions!

At a glance

Date: Friday, 12th July 2019 from 9:30 pm - 00:00 am
Duration: max. 30 minutes per performance
Location: Berlin-Mitte
Setting: outside
Restrictions: no electricity and water supply
Deadline: May 31, 2019

* Submissions that violate the Grundgesetz or Strafgesetz or Land Immissionsschutzgesetz Berlin (LImSchG) will not be considered.

1_1940031215714363995967268903397164602811910o.jpg
       
1_193905541571436149596751371656125051662926o.jpg
       
1_2622051609329806470821637530n.jpg